Projekte

NEUER GETEC PARK.EMMEN SETZT AUF CO2-REDUZIERUNG

Integration abgeschlossen: Zum Jahreswechsel  2020/2021werden wir unsere Dienstleistungen als neuer GETEC PARK.EMMEN anbieten. Damit soll nicht nur namentlich die Integration in die GETEC Group vollendet werden. Mit dem Rebranding werden wir auch den Pfad hin zur klimaneutralen Versorgung unserer Kunden einschlagen. 

Die GETEC Group hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Kunden auf ihrem Weg zu einer klimaneutralen Produktion und Energieversorgung zu unterstützen. Dafür bietet GETEC verschiedene klimaneutrale Lösungskonzepte wie ihren Waste2Value-Ansatz oder Green Steam an, welche u.a. auch die Einbindung neuer Technologien und Brennstoffe vorsehen. Im GETEC PARK.EMMEN wollen wir dazu künftig die gemeinsamen Investitionspläne der drei nördlichen Provinzen Groningen, Friesland und Drenthe sowie verschiedener großer Unternehmen zum Ausbau der Herstellung und des Transports von grünem Wasserstoff nutzen. Für den Bau von Wasserstoff Elektrolyseuren durch das GZI next – Konsortium, an dem der GETEC PARK.EMMEN beteiligt ist, bestehen schon entsprechende Pläne. Für die Energieversorgung des Parks sind hier beispielsweise eine sukzessive Erhöhung der Beimischung von Wasserstoff in die Energieerzeugung des Industrieparks denkbar.

„Unser langfristiges Ziel ist es den GETEC PARK.EMMEN klimaneutral zu machen und damit einen Leuchtturm für die Energiewende in Europa zu schaffen. Mittelfristig wollen wir in den kommenden 10 Jahren den Anteil von fossil erzeugter Wärme und Strom im Park um die Hälfte reduzieren und so unseren Kunden die Möglichkeit schaffen, ihren Carbon Footprint substantiell zu senken“, erklärt Udo Lackner, COO der GETEC Group.

Ihr Ansprechpartner

GETEC PARK.EMMEN

Eerste Bokslootweg 17
NL-7821 AT Emmen